Die Bildschule in Kürze

Wir sind K’werk Zug! Eine Bildschule für Kinder und Jugendliche bis 16. Das K steht für Kinder, Kunst, Kreativität und Kultur. Die Zuger Bildschule sensibilisiert in den Bereichen Design, Kunst und Architektur und schult die ästhetische Wahrnehmung unter Anwendung gestalterischer Verfahren und Prozesse. Das breite Kursangebot wird von fachlich qualifizierten Lehrpersonen geleitet. Ziel der Bildschule ist es, die visuelle Sprache und Ausdrucksmöglichkeit junger Menschen und damit das kreative Gestalten sowie damit verbundene überfachliche Kompetenzen zu fördern. Jeweils am Ende des Semesters werden sämtliche Arbeiten in einer öffentlichen Werkschau gezeigt.

K’werk Zug ist eine Non-Profit-Organisation und wurde auf private Initiative hin im Jahr 2011 gegründet. Die Bildschule wird über Stiftungen, private und öffentliche Gelder finanziert.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Empfehlen Sie K'werk weiter