Die Bildschule in Kürze

K'werk Zug ist ein ausserschulisches Bildungsangebot im Bereich Gestaltung und Kunst für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 16 Jahren. Im Vordergrund steht die kontinuierliche Förderung des gestalterischen Ausdrucks und des kreativen Forschens. Die Semesterkurse finden wöchentlich während 2 Stunden in Kleingruppen mit maximal 10 Kindern statt. Zum Abschluss jedes Semesters werden die entstandenen Arbeiten in einer öffentlichen Werkschau dem interessierten Publikum präsentiert.

K’werk Zug ist eine Non-Profit-Organisation und wurde auf private Initiaive hin im Jahr 2011 gegründet. Die Bildschule wird über Stiftungen, private und öffentliche Gelder finanziert.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Empfehlen Sie K'werk weiter