Idee

K'werk Zug ist eine Bildschule. Das K’ steht für Kinder, Kunst, Kreativität, Kultur…
Unsere Bildschule bietet Freiräume für Kinder und Jugendliche, welche ihrem gestalterischen Interesse und ihrer Entdeckungsfreude im Umgang mit technischen und handwerklichen Fähigkeiten nachgehen wollen. Mit unserem aufbauenden Kursangebot in den Bereichen der bildenden Kunst, Architektur und Baukultur bieten wir Qualität, Kontinuität und Verbindlichkeit. 

Die Bildschule versteht sich als ergänzendes Angebot zu den Regelschulen, in welchem die Kinder und Jugendlichen analog zu den Musikschulen ihren gestalterischen Interessen und Fähigkeiten nachgehen können. K’werk Zug wurde im Jahr 2011 als Non-Profit-Organisation auf private Initiative hin gegründet. Seit 2015 ist sie der Konferenz Bildschulen Schweiz angeschlossen und setzt sich für ein überregionales Netzwerk sowie für nationale Richtlinien im freien Kunstunterricht ein. Die Zuger Bildschule wird über Stiftungen, private und öffentliche Gelder finanziert.

www.bildschulen.ch