Anmeldung Workshops für Zuger Schulklassen
LAB – Labor für Architektur und Baukultur
Ein Projekt unter dem Patronat des Bau Forum Zug
Shedhalle Zug, 14. Sept.–3. Okt. 2018

Aufgrund der positiven Resonanz der Vorjahresveranstaltung «Bauplatz Kreativität» wollen wir uns im Europäischen Jahr des Kulturerbes 2018 der Thematik des Raumes widmen und das Nachfolgeprojekt «LAB – Labor für Architektur und Baukultur» initiieren. Kinder und Jugendliche sollen für ihre gebaute Umwelt sensibilisiert werden und innerhalb eines knapp dreiwöchigen Events in der Shedhalle Zug die Möglichkeit erhalten, sich in Fragen für räumliche Qualitäten und Ästhetik einzubringen. Das «LAB» versteht sich als Labor für Architektur und Baukultur, innerhalb welchem zum Thema Raum und dessen Wahrnehmung geforscht, gebaut, diskutiert und damit auch ein besseres Verständnis für das baukulturelle Erbe geschaffen wird.
Die Raumwahrnehmung unterliegt unserem täglichen Tun und Handeln und kann gewissermassen als Selbstverständlichkeit betrachtet werden. Wir möchten junge Menschen deshalb motivieren, sich aktiv am Kulturerbejahr zu beteiligen und erhoffen uns, ihnen die Kulturgeschichte vor Ort ein Stück näher zu bringen. Denn Architektur und Baukultur betrifft uns alle! Deren Einfluss können und wollen wir uns nicht entziehen.

Als Zuger Lehrperson sind Sie somit herzlich willkommen, mit Ihrer Schulklasse eines der nachfolgend aufgelisteten Angebotsmodule an der Hofstrasse 15 in Zug zu besuchen. Die Teilnahme ist kostenlos. Die zur Verfügung stehenden Module sind nachfolgend buchbar. Das detaillierte Angebot steht in einer Gesamtübersicht als PDF-Download zur Verfügung. Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an die Projektleitung. Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Ihr K’werk Zug Team

Die Teilnahme wird Ihnen per Email bestätigt. Die teilnehmenden Kinder sind nicht gegen Unfall versichert, dafür haftet die Schule.

Projektleitung:
Barbara Windholz, Dipl. Arch. ETH, MAS Szenografie, Schulleitung K’werk Zug, Mitglied Konferenz Bildschulen Schweiz sowie Mitglied Bau Forum Zug

Realisierung:
Mit namhafter Unterstützung von Stadt und Kanton Zug

  • Welche Klasse melden Sie an?
  • Wieviele Kinder melden Sie an?
  • Von welchem Schulhaus kommen Sie?
  • Bitte geben Sie die Adresse der Schule ein.
  • Geben Sie bitte Ihren Namen ein.
  • Bitte geben Sie eine Telefonnummer an.
  • Für die Bestätigung geben Sie bitte Ihre E-Mailadresse ein.
  • Bitte geben Sie eine korrekte E-Mailadresse ein.
  • Bitte wählen Sie ein Modul aus.
  • Wochenübersicht
  • * Eine Klasse kann jeweils nur 1 Angebot, sprich ein Datum auswählen.
       Alle Felder müssen ausgefüllt werden.
  • Lehrperson