Trickfilm

Bild für Bild zum fertigen Film

Wie bewege ich eine Figur? Was ist der Trick beim Film? Zeichentrick, Legetrick oder Arbeiten mit Plastillin – im Trickfilm kannst du verschiedene Techniken ausprobieren und lernst, wie man eine Geschichte in bewegten Bildern erzählt. Computer, Stop-Motion-Programm und Kamera sind die Arbeitsmittel, die du dabei näher kennen lernst.
Wenn dir das Kritzeln Spass macht und du Lust hast, deinen Bildern, ideenreichen Figuren und Geschichten Leben einzuhauchen, dann bist du hier genau richtig. Ein bisschen Geduld ist jedoch auch gefragt!

9–14 Jahre

Mittwoch, 14:00-17:00 Uhr

26. August–30. September 2020, 6 x 3 Std.

CHF 245 inkl. Material

Rahel Ilona Eisenring, Illustratorin und Trickfilmerin

Samstag, 23. Januar 2021

Dieser Kurs ist ausgebucht

Zurück zur Gesamtübersicht