Werkschau
einmal anders…

Winterwerkschau

Schau rein!

Nach jedem Semester findet in der Bildschule eine öffentliche Werkschau statt, an der die Kinder und Jugendlichen ihre Werke präsentieren. Gleichzeitig ist die Werkschau eine gute Möglichkeit mit den Kursleitenden und der Schulleitung ins Gespräch zu kommen, um das Angebot und die Anliegen der Bildschule umfassender kennenzulernen.
Aufgrund der aktuellen Lage mit Covid-19 haben wir entschieden, unsere Werkschau für einmal etwas anders, in Form einer Online-Galerie, zu gestalten. Auf diese Weise werden die Werke aus dem vergangenen Semester dennoch für alle interessierten Besucher*innen zu besichtigen sein: Schau rein!

Ihr K’werk Zug-Team

Per Mouseover Fotosequenzen hinter Einstiegsbild aktivieren und Navigation mit Pfeiltasten beachten.

Werkschau
einmal anders…

10 Jahre K’werk Zug

Platz da! – Wir bauen einen Pop-Up-Pavillon für die Stadt

Alle Altersstufen ab 6 Jahren

Sommerferienworkshop 4 x 6 Std.

PIALETO, Künstler*in

und Spielraumentwickler*in

Kurzbeschreibung

Gemeinsam bauen wir einen temporären begehbaren Pavillon aus Holz und lassen ihn für kurze Zeit Teil werden auf einem öffentlichen Platz in der Stadt Zug.
Du bist herzlich eingeladen, in den Sommerferien an diesem Gesamtkunstwerk zum 10-jährigen Jubiläum der Zuger Bildschule mitzuwirken, deine eigenen Ideen einzubringen und hast dabei die Möglichkeit, in die Welt der dreidimensionalen Gestaltung einzutauchen und eine Menge über das verwendete Material mitsamt dessen Anwendungsmöglichkeiten kennenzulernen. Mach mit! Wir freuen uns auf intensive Baustunden.

Werkschau
einmal anders…

Atelier

Zeichnen und Malen

Alter ab 10 Jahre

15 x 2 Std.

Ana Azpeitia, Künstlerin und Lehrerin

Kurzbeschreibung

Zeichnest und malst du gerne? Möchtest du dich darin mehr üben oder bereits Gelerntes weiterentwickeln? Im K’werk Atelier hast du die Möglichkeit, deine eigenen Bild- und Projektideen zu verwirklichen sowie dein Können im Umgang mit verschiedenen Techniken und Materialien zu erweitern: Wir beobachten, experimentieren und schärfen unsere Wahrnehmung. Beim Skizzieren, Zeichnen, Malen und Collagieren nutzen wir unsere Fantasie, indem wir ergänzen, kombinieren, multiplizieren, arrangieren oder abstrahieren. Dabei erhältst du praktische Tipps und wirst in deiner gestalterischen Entwicklung professionell begleitet.

Werkschau
einmal anders…

Experimentierwerkstatt

Im Reich der Zwerge

6–10 Jahre

12 x 2 Std.

Brigitt Andermatt, Künstlerin und Illustratorin

Kurzbeschreibung

Unter welcher Wurzel könnte der Zwerg mit der Pilzmütze wohnen? Wie stellst du dir sein kleines Zuhause vor? Wen trifft er an, wenn er im Waldsee tauchen geht? Wie sieht die Welt unter den grünen Blättern aus? Und wie würdest du ein kleines Zwergenbuch illustrieren? Wir hören Geschichten zum Thema, experimentieren mit diversen Materialien und ihren gestalterischen Möglichkeiten wie Lehm, Gips, Collagen und einfachen Drucktechniken und wenden diese auf spielerische Art und Weise an. Auch das Malen und Zeichnen kommen dabei nicht zu kurz. Bist du neugierig geworden? Deine Ideen sowie die Freude am Gestalten sind gefragt!

Werkschau
einmal anders…

Trickfilm

Bild für Bild zum fertigen Film

9–14 Jahre

6 x 3 Std.

Rahel Ilona Eisenring, Illustratorin

und Trickfilmerin

Kurzbeschreibung

Wie bewege ich eine Figur? Was ist der Trick beim Film? Zeichentrick, Legetrick oder Arbeiten mit Plastillin – im Trickfilm kannst du verschiedene Techniken ausprobieren und lernst, wie man eine Geschichte in bewegten Bildern erzählt. Computer, Stop-Motion-Programm und Kamera sind die Arbeitsmittel, die du dabei näher kennen lernst. Wenn dir das Kritzeln Spass macht und du Lust hast, deinen Bildern, ideenreichen Figuren und Geschichten Leben einzuhauchen, dann bist du hier genau richtig. Ein bisschen Geduld ist jedoch auch gefragt!

Werkschau
einmal anders…

Fotografie

Kreative Reise in die Welt der Fotografie

ab 11 Jahre

3 x 4 Std.

Tanja Gschwandl, Fotografin

Kurzbeschreibung

Hast du Lust auf einen spannenden Einblick in die Welt der Fotografie und Bildbearbeitung? Du möchtest tolle Fotos knipsen und die Tipps und Tricks der Fotograf*innen kennenlernen? Dann bist du hier genau richtig: Du lernst die Funktionen und Möglichkeiten der Kamera kennen, Licht und Schatten lesen, den richtigen Bildausschnitt wählen und dein Motiv optimal in Szene setzen. Zitronenpresse, Gemüsehobel, Kräuterhacke, Mehlsieb oder Büchsenöffner – in einer Küche gibt es viele tolle Objekte zum Fotografieren. Wir widmen uns in diesem Kurs dem Thema Genuss und schnuppern in die Welt der Food-Fotografie. Im Freien suchen wir nach spannenden Motiven zum Dekorieren und drinnen bauen wir gemeinsam Foto-Sets. Lass dich überraschen und komm mit auf die Reise in die Welt der Fotografie!

Werkschau
einmal anders…

Comic & Illustration

Helden, Monster und fantastische Geschichten

ab 9–14 Jahre

7 x 3 Std.

Carmen Casty, Künstlerin und Visuelle Gestalterin

Kurzbeschreibung

Erfindest du gerne Geschichten? Willst du wissen, wie du deine Ideen in packende Comics und Bildabfolgen verwandelt kannst? In diesem Kurs kannst du eigene Figuren entwerfen und sie auf abenteuerliche Reisen schicken, Sprechblasen zeichnen und Buchstaben gestalten. Mit Erfindergeist setzt du deine Geschichten in spannende Bilder um. Dabei experimentieren wir mit Tusche, Farbstift und verschiedenen Mischtechniken. Du lernst die Tricks und Grundbegriffe des Comics kennen und erfährst, wie Wort und Bild zusammenwirken. Am Schluss des Kurses hältst du deine selbstgestaltete Bildergeschichte als Heft in der Hand. Dieser Kurs ist auch geeignet für Fortgeschrittene.

Werkschau
einmal anders…

Raumlabor

Wohnfantasien: Unter schillernden Fischen oder mit kreisenden Adlern?

ab 8–12 Jahre

6 x 2,5 Std.

Yvonne Urscheler, Architektin

Kurzbeschreibung

Wo möchtest du leben? In der Tiefe des Meeres umgeben von mystischen Lebewesen oder lieber hoch in der Luft über den Bergspitzen? Zusammen mit Freunden oder lieber alleine? Wir benutzen unsere Fantasie und finden heraus, wie wir leben möchten. In deiner Traumwelt hat es Platz für deine Vorstellungen und Wünsche. Das Raumlabor ist eine kleine Architekturwerkstatt: Wir bauen kleine Räume im Modell und erleben grosse Räume in unserer gebauten Umwelt. Wir planen, bauen und konstruieren, wir arbeiten mit Bambus, schneiden Styropor, kleben Karton, biegen Draht, formen Tonerde oder kreieren aus Recyclingmaterial neue Wohnideen. Bau mit, erforsche und erfinde im Raumlabor die unterschiedlichsten Arten von Räumen und erfahre mehr über die Welt der Architektur und Baukultur!

Werkschau
einmal anders…

Plastisches Gestalten

Materialien zu neuen 3D-Objekten kombinieren

ab 10 Jahre

4 x 4 Std.

Jennifer Kos, Hochbauzeichnerin und

Kunst- und Designvermittlerin

Kurzbeschreibung

Bestimmt kennst du 3D bereits aus dem Kino. Oder du hast schon von einem 3D Drucker gehört? Durch plastisches Gestalten kannst auch du Dinge aus unterschiedlichen Materialien in dreidimensionale Objekte umsetzen. In diesem Kurs verwandeln wir zum Beispiel Wasser, Leim, Kreide, Papier, Karton, Draht, Gips, Kunststoff, Beton und weitere Materialien in spannende Objekte. Mit den Händen werden wir biegen, schneiden, mixen, formen und matschen. Im experimentellen Gestalten entstehen stets auch unerwartete und wundersame neue Dinge, die uns staunen lassen und auf neue Ideen bringen. Hier bist du gefragt, mit einer Portion Neugier und deinen eigenen Vorstellungen. Wenn dir jetzt schon tausend Ideen im Kopf herumschwirren, dann bist du in diesem Kurs genau richtig!

Werkschau
einmal anders…

Ferienworkshop Pop-Up

Abenteuergeschichten mit Klappeffekten

7–10 Jahre

4 x 3,5 Std.

Carmen Casty, Künstlerin und

Visuelle Gestalterin

Kurzbeschreibung

Schrullige Figuren und seltsame Wesen springen aus Bücherseiten heraus und lassen eine fantastische, dreidimensionale Welt entstehen. Bist du fasziniert von Pop-Up‘s und willst du wissen, wie man solche Papierkunstwerke herstellt? Durch Falten, Ziehen, Drehen und Klappen bringst du Fische zum Fliegen und Bären zum Tanzen. Deine Bilder werden zur Bühne für deine selbst kreierten Figuren, mit welchen du lustige Geschichten mit Klappeffekten erstellen kannst.

Werkschau
einmal anders…

Ferienworkshop Tape Art & Urban Sketching

Auf Gestaltungstour unterwegs durch die Stadt

11–16 Jahre

3 x 6 Std.

Ana Vujic, Künstlerin und

Kunsthistorikerin

Kurzbeschreibung

Gemeinsam bauen wir einen temporären begehbaren Pavillon aus Holz und lassen ihn für kurze Zeit Teil werden auf einem öffentlichen Platz in der Stadt Zug.
Du bist herzlich eingeladen, in den Sommerferien an diesem Gesamtkunstwerk zum 10-jährigen Jubiläum der Zuger Bildschule mitzuwirken, deine eigenen Ideen einzubringen und hast dabei die Möglichkeit, in die Welt der dreidimensionalen Gestaltung einzutauchen und eine Menge über das verwendete Material mitsamt dessen Anwendungsmöglichkeiten kennenzulernen. Mach mit! Wir freuen uns auf intensive Baustunden.

Werkschau
einmal anders…

Ferienworkshop Game Design

Entwickle dein eigenes Videospiel

12–16 Jahre

4 x 4 Std.

Gemma Kim, Game Designerin

Kurzbeschreibung

Wie erschaffe ich eine interaktive Welt? Wie steuere ich meine Figur? Muss der Spieler ein Rätsel lösen? Oder das Ziel erreichen, ohne dabei von Gegnern angegriffen zu werden? Wesen, Gegenstände, Spielregeln und Levels erfinden ist ein wichtiger Bestandteil in Game Design. Wir analysieren und diskutieren unterschiedliche Spiel-Genres. Du lernst in «GameMaker Studio 2» dein eigenes Spiel digital zu zeichnen und programmieren. Nebst der digitalen Programmarbeit wird deine Kreativität auch auf dem Papier zum Ausdruck gebracht. Am Ende des Kurses hast du dein eigenes Game entworfen und entwickelt.

Zurück zur Gesamtübersicht

Sämtliche Fotos wurden während des vergangenen Semesters 2020-2 im Rahmen des Unterrichts an der Bildschule K’werk Zug aufgenommen. ©K’werk Zug.

KWerk Zug

K’werk Zug
Bildschule bis 16
CH-6300 Zug

Konferenz Bildschulen Schweiz