3D-PLASTISCHES GESTALTEN

Materialien zu neuen 3D-Objekten kombinieren

Bestimmt kennst du 3D bereits aus dem Kino. Oder du hast schon von einem 3D Drucker gehört? Durch plastisches Gestalten kannst auch du Dinge aus unterschiedlichen Materialien in dreidimensionale Objekte umsetzen.
In diesem Kurs verwandeln wir zum Beispiel Wasser, Leim, Kreide, Papier, Karton, Draht, Gips, Kunststoff, Beton und weitere Materialien in spannende Objekte. Mit den Händen werden wir biegen, schneiden, mixen, formen und matschen. Im experimentellen Gestalten entstehen stets auch unerwartete und wundersame neue Dinge, die uns staunen lassen und auf neue Ideen bringen. Hier bist du gefragt, mit einer Portion Neugier und deinen eigenen Vorstellungen. Wenn dir jetzt schon tausend Ideen im Kopf herumschwirren, dann bist du in diesem Kurs genau richtig!

Alter: 9–14 Jahre
Zeit: Samstag, 10:00–14:00 Uhr
Kursdaten: 7. März–4. April 2020, 4 x 4 Std.
Kosten: CHF 230 inkl. Material
Mitnehmen:Picknick/Lunch
Leitung: Jennifer Kos, Hochbauzeichnerin und
Art Education Studentin (ZHdK)


Werkschau:Samstag, 22. Juni 2019

Jetzt anmelden für diesen Kurs

Zurück zur Gesamtübersicht

Information in English