Konferenz Bildschulen Schweiz

K’werk Zug ist Mitglied der «Konferenz Bildschulen Schweiz», welche sich schweizweit für eine kontinuierliche gestalterische Förderung von Kindern und Jugendlichen - ergänzend zum bildnerischen Unterricht in der Regelschule - einsetzt. Die Konferenz unterstützt zu diesem Zweck bestehende Bildschulen und fördert die Gründung neuer Bildschulen in der Schweiz. Sie sensibilisiert Schulen, Verwaltung und Öffentlichkeit für die gesellschaftliche und kulturelle Bedeutung von Bildschulen und formuliert Anforderungen und Qualitätskriterien für den Unterricht.

Sowohl die Wanderausstellung als auch die gleichnamige Publikation «Bauplatz Kreativität» gehören in eine Reihe von ersten Projekten der Konferenz Bildschulen Schweiz, welche damit innerhalb des Themenkreises «Kreativität und gestalterische Bildung von Kindern und Jugendlichen» die Rolle der Bildschulen im gesellschaftlichen Kontext aufzeigen.

www.bildschulen.ch
Publikation Bauplatz Kreativität

Ticket-Service Fachtagung mit Podiumsdiskussion