Newsletter 2022#2

Nach dem Kurs ist vor dem Kurs...

Mit grossem gestalterischen Elan und viel Freude haben wir im vergangenen Semester zahlreiche Stunden in unseren neuen Räumlichkeiten verbracht. Noch sind ein paar Kurse am laufen – bald schon starten wir jedoch mit dem neuen Kursprogramm. Nach dem Kurs ist somit vor dem Kurs: Schau rein! Wir freuen uns auf dich.

Rückblick Tag der offenen Türen

Am Samstag, 2. April fand unser allererster Tag der offenen Türen statt. Wir danken allen interessierten Gästen für's Vorbeikommen.

K'werk Zug im Offspace

Nebst unserem Regelangebot sind wir stets auch im Offspace innerhalb von verschiedenen Kooperationen aktiv.

Dieses Frühjahr haben wir nebst dem Baarer Kinderkulturtag auch das Haus zum Lernen am Oswaldsgassenfest besucht und durften innerhalb von experimentellen Mal- und Druckworkshops mit zahlreichen Kindern und Jugendlichen arbeiten.

Auch werden wir anlässlich des 40-jährigen Jubiläums des i45 vom Samstag 11. Juni mit unserem Tape Art Workshop vor Ort sein. Macht mit! Es wird ganz bestimmt mega toll und bunt.

Wir gestalten die Welt von morgen...

An der Zuger Bildschule tauchen wir ein in die Welt des bildnerischen, analogen und digitalen Gestaltens. Dabei gibt es so manches zu entdecken, experimentieren und kreieren... gemeinsam suchen wir nach neuen Ausdrucksformen und lassen uns inspirieren aus Kust, Design und Architektur. Mach mit! Wir freuen uns auf dich.*

*wichtige Info für Eltern: Jetzt Mitglied werden und von 10% Rabatt profitieren!

... und endlich ist er da, unser Animationsfilm der Konferenz Bildschulen Schweiz! Ein Gemeinschaftswerk der Bildschulen Schweiz im Jubiläumsjahr 2021. Über 200 Kinder und Jugendliche aus den verschiedenen Bildschulen entwickelten dafür Figuren und Requisiten.

Aktuelles Frühlingsangebot

Es hat noch wenige freie Plätze im Street Art Ferienworkshop!

Allgemein gilt es Folgendes zu beachten: Frühzeitiges Anmelden lohnt sich, denn die Teilnahme wird in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Kinder aus weniger finanzkräftigen Familien profitieren zudem von einem Bildungsplatzsponsoring über das Migros Kulturprozent. Hierzu lohnt es sich, vorab der Anmeldung mit der Schulleitung in Kontakt zu treten.

Euer K'werk Zug-Team


Zur Gesamtübersicht

Newsletter abonnieren